Press "Enter" to skip to content

Wochenbettbetreuung

Das Wochenbett beginnt direkt nach der Geburt Ihres Kindes und dauert bis zu acht Wochen. In dieser Zeit gibt es viele körperliche Veränderungen, aber auch im psycho-sozialen Bereich stehen Sie als Eltern neuen Aufgaben gegenüber. Die Hebamme kümmert sich um den Aufbau der Mutter-Kind-Beziehung, Ihre körperliche Rückbildung, die Wundheilung, die Ernährung des Kindes und alle weiteren Fragen, die in dieser spannenden Zeit aufkommen können.

(Bild: Andreas Bohnenstengel, Babywaage, CC BY 3.0 DE)

Ich biete die Möglichkeit, wenn dies aus medizinischer Sicht möglich und sinnvoll ist, Sie ab dem Tag der Geburt zu Hause im Rahmen einer ambulanten Geburt zu betreuen.

Innerhalb der ersten 10 Tagen nach der Geburt kann ich Sie bei Bedarf bis zu täglich besuchen. Danach sind 16 weitere Termine möglich, bis ihr Kind zwölf Wochen alt ist, sowie zusätzlich bei Bedarf noch vier weitere Besuche in der gesamten Stillzeit.